Tiere, Menschen und Götter


Tiere, Menschen und Götter

Artikel-Nr.: 10810

Auf Lager
innerhalb 2-4 Tagen lieferbar

20,00

Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand



von Ferdinand Ossendowski (Autor)

Die Flucht Ossendowskis aus dem Russland des Bürgerkrieges durch Tibet und die Mongolei war einer der großen Bucherfolge der Weimarer Republik und begründete die Tibet-Faszination im Westen. Erstmals seit fast 80 Jahren wieder lieferbar, ist dies der spannende Reisebericht durch eine blutige Zeit und die Eingeweide der okulten Zentren. Neben den Mysterien vom König der Welt zeigt Ossendowski beängstigende Porträts von Ungern-Sterberg, dem blutigen Baron, oder des Dambijantsan, den kultisch tötenden Rächer-Lama - blutrünstige Gestalten, deren magische Anziehungskraft bis heute nachwirkt. "Die Geschichte seiner sagenhaften Flucht, in der er immer wieder in Kämpfe verstrickt wurde, durch eines der unheimlichsten Gebiete der Erde, durch die Berge und Steppen des Landes der Dämonen - während der russische Bürgerkrieg tobte und im Herzen Asiens gekämpft wurde -, machte Ossendowski zum Robinson Crusoe des 20. Jahrhunderts. Das Buch war er selbst, Ossendowski. Ich blieb eine ganze Woche in Ulan Bator, und während dieser Zeit trennten wir uns nicht einen Augenblick. Er beschrieb die Orte von einst, die wir dann gemeinsam aufsuchten. Er erzählte von bestimmten Riten, und gemeinsam sahen wir uns nach jemandem um, der sie noch praktitierte.

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Der Sodom-Kontrakt
18,00 *
Jack Rechnet Ab
20,00 *
*

Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand


Diese Kategorie durchsuchen: Allgemeine Titel